Dunckelfeld

Artikel schließen

23

10 Finger braucht kein Mensch

„Wer schnell tippen will, muss das Zehnfingersystem beherrschen!“ – eine Annahme, die nicht nur ziemlich veraltet ist, sondern das als unantastbares Dogma jeder Informatik-AG gilt. Jetzt ist das ganze allerdings auch noch wissenschaftlich widerlegt! Science, yo! Wie Forscher der finnischen Aalto-Universität herausgefunden haben, ist es überhaupt nicht relevant, wieviele Finger ihr zum Tippen benutzt, sondern wie ihr sie benutzt. Um das zu ermitteln wurden 30 Probanden in ein Testlabor eingeladen und sollten unter Infrarotüberwachung eine Tastatur malträtieren. Dem Autor dieses Textes war das Ergebnis quasi schon immer klar und diesen Text hat er ganz bestimmt nicht mit 10 Fingern getippt.

 

 

— Foto: Aalto-Universität