Dunckelfeld

Artikel schließen

20

Alec Korkuć verstärkt Design-Department

Schuldig. Wir haben es schon wieder getan. Ein weiteres Talent steht nicht mehr zur freien Verfügung, sondern spielt ab sofort im Team DUNCKELFELD: Alec Korkuć verstärkt uns als Junior Designer.

Dies ist allerdings nicht das erste Kapitel des ungeschriebenen Bestsellers „Alec im Dunckelfeld“. Es knüpft an eine Laufbahn an, die 2016 mit einem Praktikum im Rahmen seiner Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten begann und anschließend als Freelancer in den Bereichen Social Media und Illustration fortgeführt wurde.

Und während die anderen Azubis seines Jahrgangs nach den Feierlichkeiten zur bestandenen Abschlussprüfung noch nicht wieder aus den Augen gucken konnten, winkte Alec schon die Festanstellung. Abschluss am Samstag – erster Arbeitstag am Montag. Seitdem ist der gebürtige Euskirchener mit polnischen Wurzeln ein fester Bestandteil unseres Designteams.

Und wenn Alec nicht gerade Pixel und Vektoren bändigt (und die Zeit es erlaubt), geht er seiner anderen großen Leidenschaft nach: Reisen. Gerne ins Ungewisse nach guter alter Roadtrip-Manier ohne alles bis ins kleinste Detail zu planen. Dort gewinnt er neue Inspiration aus Gesehenem und Erlebten. Ein Riesenglück für ihn, dass wir Köln einmal jährlich für unser Office Abroad verlassen. Da ist ein temporärer Tapetenwechsel schon mal vorprogrammiert.

Alec, willkommen zurück!
Du weißt wo alles steht.