Dunckelfeld

Artikel schließen

07

EUKO 2017: Networking, Workshops und ein bisschen Action

Ob Key-Notes, Workshops, Parties, Leadership-Trainings, oder ein abenteuerliches Rafting durch einen Wildwasserfluss – Kim konnte seinen Horizont vom 24. bis 27. Mai auf der JCI Europakonferenz 2017 in Basel mächtig erweitern. Die EUKO der JCI (Junior Chamber International) ist eine globale Organisation, die besonders junge Menschen bei der Jobsuche unterstützt. Durch Networking, und Wissensaustausch mit internationalen Mitgliedern soll es ihnen so gelingen, die Gesellschaft positiv zu verändern.

Auch Kims To-do- Liste in Basel hielt so einiges für ihn bereit. Besonders im Gedächtnis geblieben ist ihm vor allem die Präsentation von Pascal Dulex. Der Gründer der Handtaschenunikatseite FREITAG hinterließ mit seinem Thema „No Boss, No Cry: FREITAG’s Journey towards Organizational Agility“ mächtig Eindruck. Auch der Company Visit bei Urban Farmers wird Kim beim nächsten Fischessen noch begleiten. Die Stiftung, die aus mehreren Hochschulen hervorgegangen ist, beschäftigt sich mit der Produktion von Nahrungsmitteln in geschlossenen, urbanen Kreisen. So werden auf Dächern Gewächshäuser errichtet, deren Pflanzen von einem danebenliegenden Fischteich genährt werden. Das Ergebnis: Alles Bio, alles kann auf den Tellern landen.

Und bevor es wieder zurück in die Heimat ging, unterstützte Kim noch ein paar Kollegen beim Promoten des nächsten Events. Im September wird die Bundeskonferenz des JCI nach Köln kommen und eins steht fest: Auch wir werden 4 Tage und 3 Nächte am Start sein, wenn sich  junge Unternehmer, Entscheidungsträger und Nachwuchsführungskräfte aus ganz Deutschland in Köln treffen.