Dunckelfeld

Artikel schließen

02

Kein Lieblingsauto, aber ein Lieblingsautomobilclub. #adac #acv

Taschentücher heißen Tempo, Klebstoff kommt von Uhu und Automobilclub ist für die meisten Menschen synonym mit dem ADAC. Doch im Schatten der gefallenen Engel gibt es längst Alternativen.

Der ACV zählt mit seinen 300.000 Mitgliedern zum drittgrößten Automobilclub Deutschlands und steht dem großen Konkurrenten in nichts nach, wenn man das Leistungsangebot zum Maßstab nimmt. Ein traditionsreicher Club. Ohne Staub. Nur mit ziemlich viel Charme.

Doch das Problem der Branche: in der öffentlichen Wahrnehmung wird schnell auf den Pannendienst reduziert, obwohl man doch eigentlich als “Mobiltätsanbieter” wahrgenommen werden möchte. Unter der Fragestellung “Was ist das Mehr an Mobiltät?” wird das umfassende Leistungsspektrum des ACV inszeniert – von Hotelkostenerstattung über Krankenrücktransport bis hin zu exklusiven Clubvorteilen. Der Film bleibt dabei bunt, kurzweilig und skurril.