Dunckelfeld

Artikel schließen

27

Mein Creative Director, der Staubsauger?

Auf den niedlichen Namen AI-CD beta hört der neue Creative Director der japanischen Division von McCann Erickson. Das Verrückte daran? AI-CD beta ist eine Künstliche Intelligenz. Und sieht auch noch aus wie Oma Friedas alter Staubsauger. Dafür ist aber wohl die einzige Maschine mit eigener Visitenkarte – Respekt! Im analytischen Geschäft soll der Robo-CD die besten Strategielösungen für Produkte und Marken entwickeln und dabei auf bestehende Daten zu Performance, Wettereinfluss und Zielgruppeneffizienz vorheriger Kampagnen zurückgreifen. Wenn er den Masterplan entwickelt hat, dann kann er ihn sogar aufschreiben. Mit seinem kleinen Roboterstift. Auf sein kleines Whiteboard. Das ist bossy as hell!

In einem kürzlich veröffentlichten Facebook-Video des Unternehmens wird der elektronische Donald Draper gerade seinem menschlichen Team vorgestellt. Es läuft Happy-Time-Musik, wahrscheinlich um das Schlottern der Knie zu überspielen. Zurzeit befindet sich AI-CD beta noch in der Testphase und pitcht hinterhältig Strategiekonzepte gegen die Kollegen. Wir denken an unsere zukünftigen Arbeitsplätze und wünschen ihm ein grandioses Scheitern.

Fotos: McCann