Dunckelfeld

Artikel schließen

23

Neue Website für Hazel Brugger

Sich immer wieder neu erfinden und dabei doch man selbst bleiben. Wie eine Schlange, die immer mal wieder ihre Haut abstreift aber dabei nichts von ihrer Wendigkeit oder Spitzzüngigkeit verliert. Speaking of which: Hazel Brugger ist gebürtige Amerikanerin, wuchs in der Schweiz auf und lebt mittlerweile auf deutschem Hoheitsgebiet. Ihre Auftritte absolviert sie mehrsprachig, in Abhängigkeit davon, ob vor der Location parkiert oder geparkt wird.

Unabhängig davon woher man kommt, ist oder noch gehen wird: Es genügt vollkommen, wenn es auch nur einen einzigen Ort gibt, den man sein Zuhause nennen kann. Für Hazel Brugger ist das im großen, weiten Internet ab heute hazelbrugger.com

Genauso schnörkellos und cool, wie Hazel Brugger von Josef Hader (seines Zeichens einer der populärsten Kabarettisten, den das Land der Schokolade, Käse und Schwarzgeldkonten hervorgebracht hat) beschrieben wird, sollte die neue Website daherkommen. Clean und minimalistisch ohne davon abzulenken worum es hier geht. Um Hazel Brugger und die Beantwortung der elementaren Fragen: Wer Hazel Brugger, was Hazel Brugger, wann und wo Hazel Brugger zum Angucken, Ansehen, Anhören und vielleicht auch zum Anfassen bei einem förmlich angehauchten Handshake nach einer ihrer kommenden Aufführungen ihres neuen Programms „Tropical“.

Tickets gibt es übrigens auf hazelbrugger.com