Dunckelfeld

Artikel schließen

08

Reiner Wein mit GrapeManager

GrapeManager ist keine Personen, die einem die Traubenrebe an den Mund hält, damit man genüsslich abbeißen kann. Mit Trauben hat es zwar schon was zu tun, jedoch in einem anderen Aggregatzustand. Es geht um Wein.

Wenn man nun noch zu den Personen zählt, die neben einem guten Wein auch einen guten Mix aus Informationen und der Möglichkeit zu sparen zu schätzen wissen… nun ja, lest selbst:

GrapeManager durchforstet das das digitale Dickicht hinter dem Browserfenster nach den günstigsten Preisen und Verfügbarkeiten deiner Lieblings-, Zweitlieblings- und jeden anderen Weines, damit du mit halb-vollem Portemonnaie ein volles Glas (oder auch mehrere) genießen kannst.

Doch was haben wir als Agentur mit diesem unsagbar hilfreichen Service zu tun? Dank uns sieht der GrapeManager so aus, wie er eben aussieht. Das ist die Erklärung, die in ein Shotglas passt. In einem bauchigen Weinglas ist etwas mehr Volumen, um dieses Projekt ausführlicher zu beschreiben. Neben dem Redesign des GrapeManagers (Logo, CI, Web) sowie der Erstellung eines Designsystems für die Dachmarke GrapeAlliance, haben wir innerhalb von nur vier Wochen, die gesamte Konzeption und Entwicklung (digital & analog) umsetzen können. Unser Ziel: Die Inszenierung von GrapeAlliance als sachliche und professionelle Dachmarke, die zugleich nicht eindimensional oder langweilig wirkt. Darüber hinaus sollte jegliches Material von unserem Kunden nutz- und auch erweiterbar sein.

Reinen Wein eingeschenkt: So funktioniert der GrapeManager