Dunckelfeld

Artikel schließen

07

Seht ihr die Signale?!

 

 

Wir leben in einer für uns unsichtbaren Welt elektrischer Signale und Wellen. Nun hat der niederländische Künstler Richard Vijgen hat eine Augmented-Reality-App entwickelt, die die knisternde Erotik der Infosphäre unzensiert auf den Bildschirm bringt.

“Architecture of Radio” ist ein Datenporno sondergleichen – gespickt mit frivolen Informationen aus über sieben Millionen Telefonmasten, 19 Millionen WLAN-Hotspots und hunderten Satelliten. Gesund klingt das nicht, aber spannend.

Die kostenpflichtige App in der iOS-Version steht bereits zum Download bereit. Eine Android-Variante ist für Anfang 2016 geplant.

Foto: Architecture of Radio/Juuke Schoorl