Dunckelfeld

Artikel schließen

07

Warum ein guter Tag mit #Einhornkotze beginnt

Die Malzfabrik war Gastgeberort der dritten CreativeMornings am frischgegründeten Standort Köln. CreativeMornings sind monatliche Frühstückstvorträge für Kreative aus aller Welt – offen, kostenlos und mit ausgezeichnetem Kaffee. Das erklärte Ziel ist es, inspirierenden Menschen zuzuhören und die regionale Kreativszene besser miteinander zu vernetzen. Als Speaker dieser Ausgabe konnte man mit Nicolas Lecloux einen der Gründer und Geschäftsführer von true fruits gewinnen. Er erzählte uns was Glasflaschen so sexy macht, warum man ihnen manchmal trotzdem ’ne Tüte über den Kopf ziehen muss und wie die Edelsaftschmiede aus Bonn bislang auch ohne großes Werbebudget ihre kleine Erfolgsgeschichte schreibt.

Fotos: CreativeMornings Cologne