Dunckelfeld

Artikel schließen

20

Wir sind dann mal weg

Wandertag bei und mit DUNCKELFELD bedeutet wirklich noch Wandertag. Das bedeutet hier nicht „Phantasialand oder Moviepark?“ – Bei uns ist noch drin, was draufsteht.

Also: zehenpolsternde Socken, wasserdichte Schuhe und ab dafür: Querfeldein wie ein Traktor mit eingerasteter Lenkradsperre. Aber was treibt unsere Mitarbeiter überhaupt aus der Agentur hinaus auf die Pfade, die die Welt bedeuten? Wandern, nicht zu verwechseln mit einem Spaziergang, bietet eben nicht nur Menschen im fortgeschrittenen Alter und/oder in Jack-Wolfskin-Partnerjacken einen Mehrwert.

Auch wir, als Digitalagentur, profitieren von dem Gang in die Natur: Zur Ruhe kommen, Energie tanken, sich inspirieren lassen, einfach mal die Arme schwingen und die Schultern, die im Tagesgeschäft so viel zu tragen haben, hängen lassen.

„Guckt mal, wir sind irgendwie im Militärgebiet gelandet!“ – Und schon findet man sich in für Gesundheit und Lebenserhalt abträglicher Gefahr wieder, die sich durch die Anwesenheit von Blindgängern äußert …

Gegensätze ziehen sich eben an.